MyPoint News: Innsbrucker Forscher entschlüsseln Neurofibromin-Struktur

Dem Strukturbiologen Bernhard Rupp von der Medizinischen Universität Innsbruck ist es mit seinem früheren Mitarbeiter Andreas Naschberger und weiteren ForscherInnen von der Stockholm University gelungen, erstmals die Molekularstruktur von Neurofibromin in hoher Auflösung zu entschlüsseln. Die Ergebnisse bringen die Erforschung der Erbkrankheit Neurofibromatose einen großen Schritt voran und wurden nun im renommierten Fachjournal Nature veröffentlicht. 

https://www.i-med.ac.at/mypoint/news/757363.html

Link zum Paper:

The structure of neurofibromin isoform 2 reveals different functional states. Naturehttps://www.nature.com/articles/s41586-021-04024-x